Jet Press 750S HSM

Digitale B2-Inkjet-Bogendruckmaschine mit idealer Eignung für Faltschachteln

Der neue Standard im Verpackungsdruck

Hochqualitative Digitaldruckmaschine, ideal für Faltschachtelanwendungen

Die Jet Press ist aufgrund ihrer Fähigkeit, Materialien mit einer Dicke von bis zu 0,6 mm in höchster Qualität zu bedrucken, ihrer CMYK-Tinten mit großem Farbraum und der Option einer leistungsstarken, lebensmittelechten Tinte ideal für Faltschachtelverpackungsanwendungen in kleinen Auflagen.

Bis zu

5.400 Blatt/Std

Hochleistung
Bis zu

3.600 Blatt/Std

Gute Qualität
Druckt bis zu

0,6 mm

Kartontafel

Starke Argumente für die Jet Press 750S High Speed

Produzieren Sie Faltschachtelanwendungen in kleinen Auflagen wirtschaftlich

Profitieren Sie von einem breiten Farbspektrum und einem Druck in höchster Qualität, der konsistenter ist als der Offsetdruck

Lebensmittelechte Tinte erweitert die Anwendungsmöglichkeiten auf den indirekten Lebensmittelkontakt

Papierkühlung
Neue Samba-Druckköpfe
Papierzufuhr
Optimiertes Trocknungssystem
Düsenkorrektur
Scannen variabler Daten
Blattstapelung

Nachhaltigkeit

Digitale Drucktechnologie für eine Kreislaufwirtschaft

Lesen Sie, wie Druck in einer Zeit zunehmender Umweltbedenken und CO2-Reduktionsziele „Netto-Null“ nachhaltiger sein kann

Lesen Sie das Whitepaper

Richtig für Ihr Unternehmen?

Erhalten Sie eine persönliche Analyse, ob die Jet Press für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Eine sichere Investition in ein bewährtes System der vierten Generation

Mit über 250 Installationen weltweit ist die Jet Press mit den Samba-Druckköpfen von Fujifilm ausgestattet, die einige der führenden Digitalsysteme auf dem Markt antreiben, und profitiert von über 10 Jahren evolutionärer Entwicklung.

Neuer Qualitätsstandard im Digitaldruck

Die Jet Press 750S High Speed setzt dank einer Kombination grundlegender Fujifilm-Technologien neue Maßstäbe in Sachen Digitaldruckqualität.Das Endergebnis sind atemberaubende, lebendige Farben, hervorragende Hauttöne, außergewöhnlich feine Text- und Liniendetails und unglaubliche flache Farbtöne, die alle auf gestrichenem oderungestrichenem Standardoffsetpapier hergestellt werden.

Die wahrgenommene Druckqualität basiert jedoch nicht nur auf den technischen Leistungsmerkmalen der Maschine. Ein hochwertiger Druck, der sich von anderen Druckerzeugnissen abhebt, besitzt auch einen fühlbaren,emotionalen und physischen Aspekt.Die Jet Press 750S ist die einzige Digitaldruckmaschine, die in dieserKategorie punktet und auch Auftraggeber überzeugt, die an die technischen und immateriellen Qualitäten des Offsetdrucks gewöhntsind.

In vielen Fällen nutzen die Besitzer einer Jet Press 750S ihre Maschine schlussendlich für wesentlich mehr Aufträge, da die Kunden von ihrer Qualität begeistert sind und explizit nach ihr verlangen.

Bahnbrechende Produktivität mit bis zu 5.400 Bogen pro Stunde

Dank ihrer Produktivität von 3.600 Bogen pro Stunde im Hochqualitätsmodus und von 5.400 Bogen pro Stunde im Hochleistungsmodus ist die Jet Press 750S High Speed die schnellste derzeit erhältliche Vierfarb-Inkjetmaschine für den B2-Bogendruck.

Mit der Jet Press 750S kann die Druckerei mehr Aufträge annehmen und mehr Bogen bedrucken als mit mehreren anderen Digitaldruckmaschinen zusammen. Druckereien, die viele kleine oder mittlere Auflagen drucken, revolutionieren mit der Jet Press 750S ihr Geschäft, verbessern ihr Serviceangebot und steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Und da die Jet Press aufrüstbar ist, können Sie mit dem Standardmodell Jet Press 750S beginnen und im Zuge der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens auf das Hochgeschwindigkeitsmodell upgraden, was Ihnen die ultimative Flexibilität bietet.

Die Gesamtproduktivität wird nicht nur von der Höchstgeschwindigkeit der Druckmaschine bestimmt. Die Arbeitsproduktivität kann als der kombinierte Effekt der folgenden Faktoren definiert werden:

1. Vorbereitung der Druckvorstufe

Das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S macht die gesamte Vorbereitungs- und Einrichtungszeit einer Offsetdruckmaschine überflüssig. Es müssen keine Platten hergestellt werden, keine Plattenbelichter oder Prozessoren gewartet werden, keine Vorbereitungen getroffen werden, kein Anlaufen der Farbe, kein Bogenabfall und praktisch keine Verbrauchsmaterialien im Drucksaal. Es funktioniert auf die effizienteste Art und Weise – senden Sie einfach das PDF an die Druckmaschine und drucken Sie es aus.

2. Drücken Sie Up-Time

Das zweite entscheidende Element für die Gesamtproduktivität der Druckmaschine ist die Betriebszeit bzw. die Zeit, in der die Druckmaschine zum Drucken verfügbar ist. Die Betriebszeit des Hochgeschwindigkeitsmodells Jet Press 750S ist für eine Digitaldruckmaschine beispiellos. Die Zuverlässigkeitswerte sind mit denen einer Offsetdruckmaschine vergleichbar, da es auf einem Offset-Chassis mit äußerst zuverlässigen Papierhandhabungstechnologien in Kombination mit Samba-Druckköpfen der nächsten Generation basiert . Aktuelle Jet Press-Kunden geben in der Regel Betriebszeitzahlen über 90% an.

3. Drücken Sie auf Druckgeschwindigkeit

Das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S ist in der Lage, unglaublich schnell zwischen dem Hochqualitätsmodus mit 3.600 Bogen pro Stunde bei 1.200 x 1.200 dpi und dem Hochleistungsmodus mit 5.400 Bogen pro Stunde bei 1.200 x 600 dpi zu wechseln. Es ist die erste Digitaldruckmaschine, die eine praktische digitale Alternative bietet, die die Möglichkeiten des Offsetdrucks in Frage stellt, ein breites Spektrum an Drucken kostengünstig und mit vergleichbarer Geschwindigkeit zu produzieren.

4. Produktivität auf dem Boden

Das letzte Element, das die Produktivität bestimmt, ist die Zeit, die benötigt wird, um die gedruckten Blätter zu entnehmen und fertigzustellen. Das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S verfügt über eine Reihe von Funktionen, die zur Optimierung dieses Prozesses beitragen.

Sortierter Druck: Unabhängig von der Anwendung kann die Jet Press alle Blätter in sortierter Reihenfolge drucken, sodass keine Stapel mit unterschiedlichen Abschnitten gehandhabt werden müssen.

Optimierte Blatttrockenheit: Durch den neuen Trocknungsmechanismus kommen mehr Druckaufträge trocken aus der Druckmaschine. Angesichts der großen Vielfalt an Papiertypen und -stärken, die mit der Jet Press bedruckt werden können, bedeutet das neue Trocknungssystem, dass mehr Papiertypen und mehr Druckaufträge trocken sind, wenn sie aus der Druckmaschine kommen.

Verarbeitung variabler Daten im Duplexbetrieb in voller Geschwindigkeit

Einer der Hauptvorteile des Hochgeschwindigkeitsmodells Jet Press 750S ist seine Fähigkeit, variable Daten zu verarbeiten, wobei die Druckmaschine ein Barcodesystem verwendet, um die Übereinstimmung von Vorder- und Rückseite zu gewährleisten. Der Barcode wird in den Nicht-Bildbereich jedes Blattes gedruckt, unmittelbar nachdem das Papier den Eingabeblattstapler verlässt. Sobald die erste Seite bedruckt ist, werden die Blätter gewendet und erneut in den Blattstapler eingelegt.



Die Druckmaschine liest den Barcode auf jedem Blatt, wenn es den Stapler verlässt, und lädt die korrekten Seiteninformationen herunter, bevor die zweite Seite gedruckt wird (in weniger als zwei Sekunden), wodurch die Übereinstimmung von Vorder- und Rückseite gewährleistet wird.

Die Vorteile dieser Fähigkeit gehen über die offensichtliche Anwendung der Personalisierung variabler Daten hinaus. Aufträge können auch in Seitenreihenfolge „sortiert“ gedruckt werden, um den Endbearbeitungsprozess zu vereinfachen und zu beschleunigen oder die Logistik für die Auftragsverteilung zu verbessern, wodurch die Produktion versionierter Druckaufträge einfach und unkompliziert wird.

Außergewöhnliche Umweltleistung

Das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S bietet eine Reihe erheblicher Vorteile für die Umwelt. Dazu gehören die Reduzierung von Rohstoffen, gefährlichen Verbrauchsmaterialien im Drucksaal und Papierabfall sowie die vollständige Eliminierung des Plattenproduktionsprozesses. All diese Vorteile führen dazu, dass die Jet Press einen viel geringeren CO2-Fußabdruck hat als eine gleichwertige Offsetdruckmaschine.

Reduzierung von Rohstoffen und Papierabfällen: Der Vorteil des Digitaldrucks im Hinblick auf die Optimierung der Anzahl der gedruckten Exemplare und die Minimierung von Überläufen ist ein wesentlicher Vorteil der Jet Press. Darüber hinaus wird auch die Anzahl der Rüstvorgänge erheblich reduziert. Bei einigen Kleinauflagen auf älteren herkömmlichen Bogendruckmaschinen kann die Anzahl der Vorbereitungsbögen einen erheblichen Prozentsatz der Gesamtauflage ausmachen, in manchen Fällen bis zu 25%. Dieses Problem wird mit der Jet Press beseitigt, da der Rüstabfall praktisch Null ist.

Eliminierung von Plattenproduktion, Wasser und Abfall: Die Jet Press eliminiert alle Elemente, die bei der Herstellung von Platten erforderlich sind. Dazu gehören die Platten, Plattenbelichter, Prozessoren und die damit verbundene Chemie, Wasser und Abfall. Jedes dieser Elemente eines Plattenproduktionssystems hat im Hinblick auf seinen Lebenszyklus, vom Design über die Herstellung, den Transport und die Nutzung bis hin zur eventuellen Entsorgung, einen erheblichen CO2-Fußabdruck.

Reduzierung gefährlicher Verbrauchsmaterialien im Drucksaal: Die Jet Press macht auch eine Reihe von Drucksaal-Verbrauchsmaterialien überflüssig, die bei einer typischen Offsetdruckmaschine verwendet werden, beispielsweise Feuchtmittel, Sprays und potenziell schädliche VOC-Waschmittel, und reduziert natürlich den Wasserbedarf erheblich. Die Jet Press benötigt neben der wasserbasierten Tinte nur zwei Verbrauchsmaterialien: eine Wäsche für die Tintenstrahldruckköpfe und die Rapid Coagulation Primer-Lösung, die vor dem Drucken auf das Papier aufgetragen wird.

Geringerer CO2-Fußabdruck: Fujifilm führt für alle von ihm hergestellten Produkte eine Analyse des CO2-Fußabdrucks über den gesamten Lebenszyklus durch, ein Prozess, der Produktdesign, Herstellung, Transport, Nutzung und eventuelle Entsorgung berücksichtigt. Daher schätzt das Unternehmen, dass der CO2-Fußabdruck des Hochgeschwindigkeitsmodells Jet Press 750S im Vergleich zu einer entsprechenden B2-Bogendruckmaschine (interne Schätzung) etwa 251 TP24T geringer ist.

Blätter können problemlos recycelt werden: Die Umweltleistung des Hochgeschwindigkeitsmodells Jet Press 750S wird durch die Möglichkeit, die von der Druckmaschine bedruckten Bögen problemlos recyceln zu können, noch weiter verbessert. Bei normalen Tinten auf Wasserbasis können Tintenpigmente in die Struktur des Papiers einsinken, was das Deinken erheblich erschwert. Die auf der Jet Press verwendeten VIVIDIA HS-Tintenpigmente versinken nicht in der Struktur des Papiers und lassen sich daher beim Deinking- und Recyclingprozess viel einfacher entfernen. Die Verwendung des Rapid Coagulation Primer im Modus „Hohe Qualität“ verbessert die Deinkbarkeit noch weiter.

Normale wasserbasierte Tinten

Jet Press im Modus „Hohe Qualität“.

Hervorragende Substratvielfalt und Veredelungsoptionen

Drucken auf standardmäßig gestrichenem und ungestrichenem Offsetpapier: Das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S unterscheidet sich von vielen anderen Digitaldruckmaschinen dadurch, dass es eine Auswahl an Standard-Offsetpapier verwenden kann, sodass in vielen Fällen nicht mehr auf spezielles beschichtetes Digitalpapier zurückgegriffen werden muss. Dies bedeutet beispielsweise, dass eine Druckerei von den aktuellen Papiervorräten profitieren kann, wodurch die Lagerhaltung vereinfacht und die Kosten gesenkt werden. Das bedeutet aber auch, dass auf der Jet Press gedruckte Aufträge möglicherweise kostengünstiger sind als auf anderen Digitaldruckmaschinen gedruckte Aufträge, da das Papier kostengünstiger ist.

Finishing-Lösungen: Die von Jet Press bedruckten Bögen wurden getestet und haben sich als kompatibel mit einer Vielzahl analoger und digitaler Beschichtungs-, Folierungs-, Laminierungs- und Schneidelösungen erwiesen. Zur Anbindung an Online-Beschichtungslösungen ist auch eine automatische Brücke erhältlich.

Unterstützung für schwereres Faltschachtelmaterial: Die Jet Press kann für schwerere Faltschachtelmaterialien mit einer Dicke von 0,2 bis 0,6 mm modifiziert werden. Dies macht es ideal für den Druck von Verpackungsanwendungen in kleinen Auflagen.

Drucken auf leichtem 90-Mikron-Papier:

Die Jet Press kann auf 90-Mikron-Standard-Offsetpapier drucken und eignet sich daher ideal für Anwendungen wie leichte Faltkarten oder Broschüren.

Drucken Sie auf schwerem 340-Mikron-Papier:

Die Jet Press kann auf 340-Mikron-Papier drucken und eignet sich daher ideal für Anwendungen wie Ordner und sogar Werbeverpackungen. Für anspruchsvollere Faltschachtelanwendungen kann die Presse so modifiziert werden, dass sie Karton mit einer Dicke von bis zu 600 Mikrometern verarbeiten kann.

Die Druckmaschine ist viel einfacher zu bedienen, hat deutlich weniger Ausfallzeiten und bietet größere Vorteile für die Umwelt, sodass wir mit der Investition nicht zufriedener sein könnten.

Deutscher Brodbeck | Ebro-Farbe

Fallstudie lesen

Traditionell haben Verpackungskunden daran gezweifelt, dass eine Digitaldruckmaschine die Qualität des Litho- oder Flexodrucks erreichen kann. Unsere Kunden waren jedoch von der Qualität der Jet Press äußerst beeindruckt – sie ist mittlerweile die Benchmark-Plattform in diesem Bereich.

Mohamed Toual | CEO, Verpackung für Profis

Fallstudie lesen

Laden Sie das Fallstudienbuch herunter

Lesen Sie über viele weitere Jet Press-Besitzer, die ihre Ziele erreichen.

Anwendungen

Perfekt zum Verpacken

Das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S ist ideal, um die Anforderungen von Markeninhabern und Planern zu erfüllen, die eine größere Marktpräsenz erzielen und ihre Produkte von der Konkurrenz abheben möchten. Da es in der Lage ist, Verpackungen in Kleinauflagen wirtschaftlicher als mit herkömmlichen Verfahren herzustellen, kann es dazu beitragen, Lagerbestände zu reduzieren, Lieferketten zu optimieren und qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte Verpackungen in viel kürzeren und häufigeren Auflagen herzustellen.

Faltschachtelverpackung

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5.400 B2-Blättern pro Stunde und einem variablen Datendruck bei voller Geschwindigkeit eignet sich die neue Jet Press ideal für den Druck versionierter Verpackungsmaterialien in Kleinauflagen, die an bestimmte Veranstaltungen, Orte oder Werbeaktionen im Geschäft angepasst werden sollen.

Lebensmittelechte Tinte für indirekten Lebensmittelkontakt

Diese neue wasserhaltige, lebensmittelechte Tinte mit geringer Migration entspricht den strengen Vorschriften für den primären Lebensmittelkontakt, einschließlich der Schweizer Verordnung 817.023.21 und der Verordnung 1935/2004 der Europäischen Kommission, und wurde speziell für den Einsatz mit Inline- (über eine Brücke) und Nearline-UV- oder UV-Strahlung entwickelt wässrige Beschichtungen.

Entdecke mehr…

Erfahren Sie mehr darüber, warum das Hochgeschwindigkeitsmodell Jet Press 750S ideal für die Faltschachtelproduktion in kleinen Auflagen ist

Laden Sie die Broschüre herunter
de_DEGerman